DrehMoment: Der gedämpfte Selbsteinzug für Wohnungstüren (01.2013)

Ob bei Schubladen, Schiebetüren oder Toiletten – der gedämpfte Selbsteinzug ist heute nicht mehr wegzudenken. Anfang April 2013 bringt Pollmeier dieses komfortable Detail endlich auch für Drehtüren bis maximal 985 Millimeter Breite auf den Markt.

Der DrehMoment bietet einen völlig neuen Schließkomfort für Holz- und Glastüren bis maximal 40 Kilo: Die Innovation dämpft den Aufprall je nach eingestellter Schließkraft und zieht anschließend die Tür sanft ins Schloss. Für Holztüren ist der DrehMoment als integrierte Lösung lieferbar und damit fast unsichtbar. Außerdem lassen sich Holztüren – gefalzt oder stumpf – bequem und in wenigen Minuten nachrüsten. Dann wird der Selbsteinzug wie bei Glastüren einfach aufgesetzt, ohne die Tür zu beschädigen. Wie es geht, zeigt unser Montagevideo unter http://youtu.be/TeC05j6MyTY . „Dieser Schließkomfort für Zimmertüren war längst fällig. Die Chancen stehen gut, dass der DrehMoment die gleiche Erfolgsstory schreibt wie die Einzugsdämpfung im Möbelbereich“, ist Holger Pollmeier von seinem neuesten Produkt überzeugt.