Marketingsupport: So macht Verkaufen Spaß

Pollmeier legt seit jeher großen Wert auf optimale Entwicklung und Fertigung. Darüber hinaus steht für den Systemlieferanten vor allem die erfolgreiche Zusammenarbeit mit seinen Kunden hoch im Kurs. Deshalb bietet der Beschlaghersteller ihnen seit Sommer dieses Jahres einen besonderen Service: Er unterstützt ihren aktiven Verkaufsprozess mit Flyern, Bildern und textlosen Montageanleitungen, die auch international einfach zu nutzen sind.

Kompetenter Ansprechpartner dafür ist Michael Bischoff. „Wir fertigen Verkaufsunterlagen im jeweiligen Corporate Design der Firmen, ob Küchen- und Türenhersteller, Beschlagshändler oder die Möbelindustrie“, erläutert der studierte Produktdesigner. Unter seinen Händen entstehen auch Produktillustrationen und Milieubilder. Auf Basis von CAD-Zeichnungen aus der Konstruktion erarbeitet Bischoff Renderings, die wie klassische Fotos wirken. Dabei kann er nicht nur die Vorzüge der Pollmeier-Produkte detailgenau hervorheben, sondern spezielle Oberflächen und Hintergründe, wie zum Beispiel eine andere Wandfarbe, einarbeiten. „So können wir ohne Fotoshooting schnell und flexibel auf Kundenwünsche reagieren.“ Das erste Feedback auf die neue Marketingunterstützung ist positiv. Die Unternehmen schätzen es, einen Ansprechpartner zu haben, der ihnen Daten und Unterlagen kurzfristig und komplett zur Verfügung stellt. Ein in der Branche einmaliger Service, der dem Händler den Abverkauf der Pollmeier-Produkte erheblich erleichtert.