Neue Mitarbeiter: Kompetente Köpfe

In Sachen Entwicklung hat Pollmeier sein Team erweitert. Seit dem 1. April 2011 ist Guido Scholle mit an Bord. Der gelernte Holztechniker war unter anderem bei Ars Nova verantwortlich für die technische Entwicklung des Schiebtürenprogramms.

Nun übernimmt er bei Pollmeier die Konstruktion und Projektbetreuung im Segment „Schieben“. Darüber hinaus freut sich Geschäftsführer Holger Pollmeier über eine enge Kooperation mit einem externen ostwestfälischen Ingenieurbüro, um frisches Wissen für das Unternehmen zu nutzen. „Seit Anfang des Jahres arbeiten wir an unserem ersten gemeinsamen Projekt. Produktneuheiten wird es schon im Sommer geben“, verspricht er.