State of the Art: Schiebetürenbeschläge für Holz- und Glastüren

Mit "Flexible" bringt Pollmeier ab Herbst einen voll verblendeten Schiebetürenbeschlag in den Handel, der in Design und Laufkultur höchsten Ansprüchen genügt und den modernen Stand der Technik repräsentiert.

"Flexible" ist als Wettbewerbsprodukt eines bereits am Markt erhältlichen Beschlages im Hochpreissegment erstellt worden. Der Schiebetürenbeschlag im Alu-Look eignet sich für Holz- und für Glastüren mit einem Gewicht von 50 bis 120 Kilogramm. Durch die beidseitige Einzugsdämpfung kann die Schiebetür auch mit Schwung geöffnet oder geschlossen werden, da sie kurz vor Ende des Laufweges sanft abgebremst wird. Das Beschlagssystem ist so konzipiert, dass eine einfache 1-Mann-vor-Ort-Montage möglich ist. Montieren lässt sich der Beschlag sowohl an die Wand als auch an die Decke. Eine Bearbeitung der Glastüren ist dabei nicht notwendig. „Unser Ziel, ein attraktives Preissegment für hochwertige Schiebetürenbeschläge zu schaffen, ist damit erreicht“, freut sich Dipl.-Ing. Thorben Kindt, der seit Sommer dieses Jahres als neuer Vertriebsleiter die Pollmeier-Entwicklungsschmiede verstärkt.